Educateur gradué, Educateur diplômé, Auxiliaire de vie, Aide-éducateur, Remplaçant (m/w)

20 heures CDD jusqu’au 31.12.2022

Graduierte/r Erzieher/in, Diplomierte/r Erzieher/in, Lebenshelfer/in, Erziehungshelfer/in, Vertretungslehrer/in (m/w)
20 Stunden befristet bis zum 31.12.2022

Kindern und Jugendlichen, die als Flüchtlinge aus der Ukraine in unser Land kommen, einen sicheren Ort zum Leben bieten. Den Kindern und Jugendlichen mit einer respektvollen, partizipativen und handlungsorientierten Haltung begegnen und ihren Alltag mit ihnen gestalten. Sie in ihrem Alltag begleiten und ihnen vor und nach der Schule sowie beim Mittagessen Unterstützung bieten. Die Betreuung und Erziehung der Kinder sicherstellen. An der Entwicklung von Bildungsprojekten mitwirken, die auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten sind. Einen regelmäßigen und professionellen Austausch mit den Eltern fördern. Das Kind in seiner individuellen Entwicklung unterstützen.

Sie sollten zuverlässig sein und über einen ausgezeichneten Teamgeist verfügen.

Erste Berufserfahrung im Migrationsbereich ist von Vorteil.

Gewandtheit im Umgang mit Menschen unterschiedlicher Herkunft.

Unerlässliche Beherrschung der englischen Sprache. 2. Sprache: Beherrschung der luxemburgischen, französischen oder deutschen Sprache. Kenntnisse des Russischen, Ukrainischen und/oder einer anderen Sprache sind von Vorteil.

Flexibilität bei den Arbeitszeiten und -orten zwischen 7 Uhr morgens und 19 Uhr abends.

Führerschein der Klasse B.

Bei der Einstellung wird ein Strafregisterauszug verlangt, um Ihre Zuverlässigkeit unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen der zu besetzenden Stellen zu beurteilen.