Der Verwaltungsrat setzt sich aus 3 Vertretern der Gemeinde Clerf, 2 Vertretern des Lehrpersonals und 4 aktiven Mitgliedern zusammen:

  • Herrn Georges MICHELS, Präsident und Vertreter der Gemeinde
  • Herrn Jacquot JUNK, 1. Vizepräsident und Vertreter der Gemeinde
  • Frau Betsy ASCHMAN, 2. Vizepräsidentin und Vertreterin der Gemeinde
  • Frau Martine REIFF-VAN LAAR, Vertreterin der Lehrer
  • Frau Carole OESTREICHER, Vertreterin der Lehrer
  • Herrn Berthold BACKES, aktives Mitglied
  • Herrn Théo BLASEN, aktives Mitglied
  • Frau Sandra ESTIMA MARTINS, aktives Mitglied
  • Frau Aline SCHROEDER-KREINS, aktives Mitglied

1987

Der gemeinnützige Verein „Louklëppelcher“ wurde 1987 gegründet, um in der Gemeinde Clerf eine Tageseinrichtung zur Betreuung von Kindern zu schaffen.

1989

Im April 1989 öffnete die Kita „Louklëppelcher“ zum ersten Mal ihre Türen und betreut seitdem Kinder im Alter von 0 bis 4 Jahren.

2007

Am 3. Dezember 2007 öffnete die Maison Relais im jetzigen Gebäude des „Précoce” ihre Türen, damals und während knapp 4 Jahren, unter der Leitung von Arcus. Ihnen standen insgesamt 6 Räume zur Verfügung.

2010

Im Juli 2010 dann wurde aus einem Wettbewerb, den das Schulsyndikat unter den Kindern der Maison Relais veranstaltet hatte, schließlich der Namensvorschlag “Packatuffi” zurückbehalten.

2011

Die Gemeinde entschied sich im September 2011, sich von Arcus zu trennen. Der gemeinnützige Verein “Louklëppelcher” übernahm die „Maison Relais Packatuffi“.

2012

Am 2. Januar 2012 wurde die neu eingerichtete Maison Relais – Crèche auf dem Campus Scolaire in Reuler bezogen.

2021

Am 4. Januar 2021 öffneten sich die Türen der internationalen Schule „Edward Steichen” auf dem Campus Reuler. Für die Nachmittagsbetreuung dieser Kinder waren wir bereits ab September 2020 zuständig.